Hier verkaufen wir ...

1983 ging alles mit viel Enthusiasmus und Blauäugigkeit los. Wir wollten uns unseren Traum erfüllen und machten uns an die Aufbauarbeit. Der Laden wurde eröffnet, ein Gasbrennofen eingerichtet, die Töpferscheibe aufgestellt und los ging’s mit
dem Drehen. In den vielen Jahren hat sich, man gut, viel verändert. Und so sieht es heute aus.
>> zu den Bildern                      

Drinnen: Der Kachelofensitz für die kalte Jahreszeit. Wer sitzt
am Meisten darauf? Leider nicht der Töpfer, der muss sich
immer selbst warm arbeiten hinter der Drehscheibe. Also? Womöglich Sie?

>>zu den Bildern                        

Draußen: Da ich auch gerne Gartenobjekte kreiere, brauche ich Platz zum Präsentieren und dazu eignet sich am Besten der liebevoll von meiner Frau gepflegte Garten (gut, den Rasen mähe ich auch mal). 
>> zu den Bildern                      
 
OK!? möchten Sie sehen wie und wo ich arbeite?
Also - hier arbeite ich